Das hat es noch nicht gegeben: Alle 28 Mannschaften der beiden Schachbundesligen treffen sich zu einer gemeinsamen Endrunde. In Berlin entscheidet sich, wer Meister wird, wer die Medaillen gewinnt und wer den Gang in die zweiten Ligen antreten muss. Eine Vielzahl von Großmeisterinnen und Großmeistern des Schachs trifft sich zu drei spannenden Tagen in der Hauptstadt.

Stattfinden wird dieses Event im MARITIM Berlin. In einem edlen Spielsaal, in dem alle 100 Bretter Platz finden. Auf dem Parkett und von einer Empore aus können Sie die Meisterinnen und Meister hautnah erleben und in Zeitnot mit Ihren Helden und Ihren Teams mitfiebern.

Wer sich Partien gerne fachkundig erklären lässt, wird nicht enttäuscht werden. Für die Zuschauer wird es eine Live-Kommentierung vor Ort geben. In einem großen Raum mir einigen hundert Sitzplätzen und Catering werden Sie bestens unterhalten.

Für auswärtige Gäste wird es die Möglichkeit geben, im MARITIM kostengünstig zu übernachten. Die Eintrittspreise werden zwischen 9,00 € für die Einzelkarte und 20,00 € für eine 3-Tages-Karte betragen. Sammelbestellungen für Vereine gegen Rechnung werden möglich sein. Nähere Informationen folgen hierzu zeitnah.

In den nächsten Wochen wird sich einiges tun auf dieser Seite. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Wer in Berlin nicht vor Ort dabei sein kann, wird die Partien des Events auf www.schach2017.berlin live verfolgen können. Alle 100 Partien pro Tag.